Kompetenzfelder im CIB

Erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie spezielle Dienstleistungen in der industriellen Biotechnologie sind auf Grund der hohen Komplexität der Projekte auf eine intensive Zusammenarbeit von Biologen, Chemikern und Ingenieuren angewiesen.

Das CIB bündelt die im Fachbereich „Angewandte Naturwissenschaften” vorhandenen Kompetenzfelder zu einer interdisziplinären Technologieplattform. Diese Zusammenarbeit wird zusätzlich gestärkt durch die gemeinsame Nutzung der Infrastruktur des im Bau befindlichen Biotechnikums (ab Mitte 2011).

Spezifische Kompetenzfelder sind:

  • Technische Biochemie (Enzymtechnologie, Biopolymere)
  • Technische Mikrobiologie (Bioraffinerie)
  • Physikalische Chemie (Extraktionstechnik)
  • Chemische und biologische Verfahrenstechnik (Downstream Processing)
  • Naturstoffchemie und -analytik (biogene Wirkstoffe)
  • Lebensmittelchemie und –technologie